Die Kunst der Kommunikation (SEMI21-29 FR)

Die Logik des Gelingens (und die Logik des Scheiterns)

Informationen

  • Termin:
    19.11.2021 13:00 Uhr
  • (7 UE's)
  • Ort:
    Tandem Freiburg
    Wintererstraße 4, 79104 Freiburg
  • Leitung:
     Bernhard Pörksen Bernhard Pörksen
    Weitere Informationen
  • Preis:
    190,00 EUR (regulär)
    158,00 EUR (für wispo-Teilnehmer und wispoCard-Inhaber)

Beschreibung

Kommunikation ist eine Kunst …

… oder etwa nicht? Was lässt Kommunikation gelingen – und was scheitern? Hilft es, im Gespräch authentisch zu formulieren? Oder gibt es keine stets funktionierenden Rezepte? Wie und mit welchen Methoden treibt man – zur Vorbereitung auf ein wichtiges Gespräch, eine Therapiesitzung, eine aufregende Präsentation, einen großen Vortrag – die Selbstklärung und die Situationsklärung voran? Was muss man über das Zuhören wissen? Und welche Botschaft besitzt das Schweigen? Und schließlich: Was lässt sich aus Missverständnissen lernen? Verstehen wir uns erst, wenn wir uns erkennbar nicht verstehen? Es sind solche – für Pädagog*innen, Therapeut*innen, Berater*innen, Mediziner*innen, Jurist*innen, also für Menschen aus helfenden Berufen – zentrale Fragen, die Jochen Leucht und Bernhard Pörksen faszinieren. Sie kombinieren in ihrem Seminar die Freude am Paradox und der folgenreichen Irritation mit konkreten Übungen, verbinden die moderne Kommunikationspsychologie (Friedemann Schulz von Thun, Paul Watzlawick) mit den Einsichten des Konstruktivismus (Heinz von Foerster, Humberto Maturana ) und zeigen anhand von Beispielen, wie Veränderung durch Kommunikation möglich wird.

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

Die Kunst der Kommunikation (SEMI21-29 FR)

Termin: 19.11.2021 | Uhrzeit: 13:00 - 18:30 Uhr

Kursnummer
Falls bekannt
Wenn in diesem Feld nichts eingetragen wird, dann bedeutet dies, dass die oben genannte Adresse die Rechnungsadresse ist. Nachträgliche, komplexe Änderungen können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR durchgeführt werden.




Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten, zu den Rücktrittsbedingungen und zur Schweigeerklärung können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie verbindlich buchen!

Haben Sie Fragen?

Wir rufen zurück!

Wir rufen zurück!