wispo-Zertifikatskurs

Gewaltfreie Kommunikation

Der wispo-Zertifikatskurs in gewaltfreier Kommunikation qualifiziert Sie dazu, in unterschiedlichsten Kontexten (beruflich, sozial, familiär) eine de-eskalierende Kommunikation mit allen Beteiligten zu führen.
So gelingt es Ihnen, zufriedenstellende Lösungen auf einfache und schnelle Art zu finden und die Beziehungen untereinander auf wertschätzendem Niveau zu festigen.

INFORMATIONEN ZUM ZERTIFIKATSKURS

Hinweise zu dem Seminar:

  • Dieses Seminar ist auch Teil des wispo-Zertifikatslehrgangs ‚Gewaltfreie Kommunikationsberatung‘, das 80 UE umfasst und unterschiedliche Kompetenzbereiche in der gewaltfreien Kommunikation vermitteln.
  • Dieses Seminar ist auch Teil des wispo-Zertifikatslehrgangs ‚Krisenberatung in Unternehmen‘, das 120 UE umfasst und unterschiedliche Kompetenzbereiche  in der beruflichen Krisenberatung vermitteln. 
  • Für Teilnehmende folgender wispo-Weiterbildungen kann dieses Seminar als Nachholeinheit im Bereich Theorie & Methodik anerkannt werden:
    • Systemische Organisationsentwicklung
    • Systemisches Coaching
    • Systemische Mediation
    • Systemische Therapie
    • Systemische Beratung