Liebe und Sexualität aus soziologisch-systemischer Perspektive

SEMI22-84 WEB

Weitere Infos

Termin(e): 22.09.2022 (10 UE´s)
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Online
Dozent(en): Triebiger Claus
Preis: 169,00 EUR (ermäßigt: 139,00 EUR)

Beschreibung

Im Seminar untersuchen wir die strukturelle Einbettung von Liebe und Sexualität in unterschiedliche soziale Kontexte und gesellschaftlich Phänomene.

In diesem Online-Seminar untersuchen wir die strukturelle Einbettung von Liebe und Sexualität in Phänomene wie Macht, Rankings, Konkurrenz, Angebot und Nachfrage, Leistung- und Gegenleistung, Auswahlkriterien, Austauschbarkeit, Verfügbarkeit, Reichweitenerweiterung und Formen der Werbung durch Agenturen. Wir greifen dabei auf die langjährige Forschungsarbeit von Eva Illouz zurück und gleichen diese mit eigenem Wissen/Erfahrungen ab.

Wir diskutieren, welche Möglichkeiten des Entrinnens aus diesen Strukturen es gibt oder ob es ein Entrinnen gar nicht braucht. Schließlich werfen wir einen Blick darauf, ob und wie das Verhalten von Liebenden auf Strukturen rückwirken und diese möglicherweise transformieren kann.

Für Teilnehmer in wispo-Weiterbildungen ist das Seminar kostenfrei. Das Seminar wird als Präsenz-Seminarzeit gewertet und ist für alle Weiterbildungen anrechenbar.

Für die Teilnahme ist es notwendig, die Client-Version des Software-Programms alfaview herunterzuladen. Einen Link hierfür senden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zu.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

Liebe und Sexualität aus soziologisch-systemischer Perspektive (SEMI22-84 WEB)
22.09.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Some Error
Wenn in diesem Feld nichts eingetragen wird, dann bedeutet dies, dass die oben genannte Adresse die Rechnungsadresse ist. Nachträgliche, komplexe Änderungen können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR durchgeführt werden.

Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten, zu den Rücktrittsbedingungen und zur Schweigeerklärung können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie verbindlich buchen!