Rückruf Kontakt

Traumafaktor Flucht

SEMI23-25 WEB

Jetzt anmelden
Resilienzstärkung im Traumakontext

Termin(e): 17.01.2023 (10 UE´s)
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Online
Dozent(en): Volkmar SuhrVolkmar Suhr
Preis: 169,00 EUR (ermäßigt: 139,00 EUR)
Nachholtermin für: STB, SC
Art: Seminar

Beschreibung

In diesem Seminar erfahren Sie, die Besonderheiten von Traumata, die im Kontext von Krieg, Flucht & Vertreibung entstehen

 Noch nie waren so viele Menschen weltweit auf der Flucht wie heute! Im Zuge dieses Seminars wollen wir das globale Phänomen Flucht als Auslöser von Traumatisierung und die diesbezüglichen individuellen & kollektiven Folgen näher betrachten. Neben einer Einführung in den Traumakontext / PTBS (ICD11) soll es um ein „sequentielles Traumaverständnis“ gehen:  Traumatiserungen enden folglich nicht einfach nach Ankunft in einer „Zielregion“. Des Weiteren sollen Wege der transgenerationalen Weitergabe von Trauma thematisiert und die vielfältigen Folgen fallbezogen betrachtet werden.  Für den Beratungskontext wird die Resilienz-Perspektive hervorgehoben – nach dem Motto: „Gedeihen trotz widriger Umstände!“

  • Grundbegriffe zum Themenkomplex Traumatisierung (ICD 11 / DSM 5)
  • Sequentielles Traumaverständnis im Kontext Krieg, Flucht & Vertreibung (u.a. Keilson, Becker)
  • „Jeder Krieg dauert 100 Jahre?!“ – transgenerationale Aspekte von Trauma, Flucht und „Nicht-Ankommen-Können“
  • „Systeme mit Fluchterfahrung“ im Resilienzfokus
  • Fallarbeit & Übungen

Erwerben Sie mit diesem Seminar auch ein wispo Themenzertifikat!

Dieses Seminar ist Bestandteil des Zertifikates

Traumapädagogische Fachberatung
Unser Zertifikatskurs Traumapädagogische Fachberatung vermittelt Ihnen die Grundlagen und Methoden der Traumapädagogik. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Theorie der Traumaentstehung und Traumaentwicklung und lernen, wie Sie eine sichere wertschätzende Umgebung für traumatisierte Klienten herstellen und wie Sie sich selbst am besten von emotional belastenden Situationen abgrenzen.

ID: ZTPF

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

Traumafaktor Flucht (SEMI23-25 WEB)
17.01.2023 | 09:00 - 17:00 Uhr
Some Error
Wenn in diesem Feld nichts eingetragen wird, dann bedeutet dies, dass die oben genannte Adresse die Rechnungsadresse ist. Nachträgliche, komplexe Änderungen können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR durchgeführt werden.

Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten, zu den Rücktrittsbedingungen und zur Schweigeerklärung können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie verbindlich buchen!