Rückruf Kontakt

Eskalationsmodelle und passende Konfliktmoderation

SEMI22-75 WEB

Jetzt anmelden

Termin(e): 08.02.2023 (10 UE´s)
Zeit: 09:30 - 18:00 Uhr
Ort: Online
Dozent(en): Janina MallowJanina Mallow
Preis: 189,00 EUR (ermäßigt: 149,00 EUR)
Nachholtermin für: SC, SLF, SOE
Art: Seminar

Beschreibung

Sie lernen in diesem Seminar die Modelle der Konflikteskalation kennen und können diesen in jeder Phase adäquat moderieren und Vorschläge zur De-Eskalation unterbreiten.

Sie lernen in diesem Seminar die Modelle der Konflikteskalation kennen und können diesen in jeder Phase adäquat moderieren und Vorschläge zur De-Eskalation unterbreiten. Unsere Themen:

  • Konfliktmodelle kennen
  • Umgang mit heißen und kalten Konflikten
  • 9-stufiges Eskalations-Konfliktmodell nach Glasl kennen
  • Kriterien für die Phasen kennen
  • De-Eskalationsinterventionen kennen und üben

Sie erhalten in diesem Seminar theoretische Inputs, arbeiten mit und an konkreten Fallbeispielen und reflektieren sowohl Ihre eigene persönliche Haltung als auch Ihre Fähigkeiten als Führungskraft.

Erwerben Sie mit diesem Seminar auch ein Zertifikat unserer Master Kurse!

Dieses Seminar ist Bestandteil folgender Master-Kurse

Systemische Leitungs- und Führungskraft
Dieser Master-Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihre Führungskompetenz professionell unter Berücksichtigung eines dynamischen Umfelds auf systemischer Grundlage ausweiten und vertiefen wollen. Der Master-Kurs schließt mit qualifiziertem Experten-Zertifikat ab.

ID: ZSLF

Systemisches Konfliktmanagement
Dieser Master-Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihre Konfliktmanagement-Kompetenz professionell auf systemischer Grundlage ausweiten und vertiefen wollen. Sie lernen, wie Konflikte lösungsorientiert begleitet werden und Betroffene alternative Handlungsoptionen im Konfliktfall entdecken können. Der Master-Kurs schließt mit qualifiziertem Experten-Zertifikat ab.

ID: ZSKM

Systemisches Handeln im Arbeitskontext
In unserem Master-Kurs lernen Sie zentrale Elemente systemischen Handelns im Arbeitskontext kennen: agile Ansätze, Organisationsentwicklung, Change-Prozesse, Coaching im Kontext der VUCA-Welt. Passend zu Ihren individuellen Schwerpunkten können Sie sowohl ihr theoretisches Fundament als auch Ihre Methodenkenntnisse erweitern und vertiefen. Der Master-Kurs schließt mit qualifiziertem Experten-Zertifikat ab.

ID: ZSHA

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

Eskalationsmodelle und passende Konfliktmoderation (SEMI22-75 WEB)
08.02.2023 | 09:30 - 18:00 Uhr
Some Error
Wenn in diesem Feld nichts eingetragen wird, dann bedeutet dies, dass die oben genannte Adresse die Rechnungsadresse ist. Nachträgliche, komplexe Änderungen können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR durchgeführt werden.

Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten, zu den Rücktrittsbedingungen und zur Schweigeerklärung können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie verbindlich buchen!