Rückruf Kontakt

Entwicklung einer wertebasiert-professionellen Identität als Führungskraft

SEMI22-66 WEB

Jetzt anmelden

Termin(e): 10.11.2022 (10 UE´s)
Zeit: 09:30 - 18:00 Uhr
Ort: Online
Dozent(en): Claus TriebigerClaus Triebiger
Preis: 298,00 EUR (ermäßigt: 149,00 EUR)
Nachholtermin für: SC, SLF, SOE
Art: Seminar

Beschreibung

Persönliche Glaubwürdigkeit macht Führungskräfte wirkungsvoll. Grundlage hierfür ist ein Wertekanon, der auch in schwierigen Situationen Bestand hat. Innere Klarheit und Mut sind dafür die Hauptkoordinaten, wie Sie Ihre Glaubwürdigkeit erhöhen können.

Persönliche Glaubwürdigkeit macht Führungskräfte wirkungsvoll. Grundlage hierfür ist ein Wertekanon, der auch in schwierigen Situationen Bestand hat. Innere Klarheit und Mut sind dafür die Hauptkoordinaten, wie Sie Ihre Glaubwürdigkeit erhöhen können. Unsere Themen: 

  • Erkundung der eigenen Werteorientierung
  • Chancen und Risiken, die sich aus der eigenen Wertorientierung ergeben
  • Relevanz der Werteorientierung für die eigene Führungsarbeit
  • Verankerung einer starken Werteorientierung im aktuellen Arbeitskontext

Sie erhalten in diesem Seminar theoretische Inputs, arbeiten mit und an konkreten Fallbeispielen und reflektieren sowohl Ihre eigene persönliche Haltung als auch Ihre Fähigkeiten als Führungskraft.

Erwerben Sie mit diesem Seminar auch ein wispo Themenzertifikat!

Dieses Seminar ist Bestandteil des Zertifikates

Systemische Leitungs- und Führungskraft
Dieser Zertifikatskurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihre Führungskompetenz professionell unter Berücksichtigung eines dynamischen Umfelds auf systemischer Grundlage ausweiten und vertiefen wollen. Mit den wispo-Zertifikatskursen erlangen Sie fachliche Kompetenz in wichtigen Bereichen systemischer Beratungskontexte.

ID: ZSLF

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

Entwicklung einer wertebasiert-professionellen Identität als Führungskraft (SEMI22-66 WEB)
10.11.2022 | 09:30 - 18:00 Uhr
Some Error
Wenn in diesem Feld nichts eingetragen wird, dann bedeutet dies, dass die oben genannte Adresse die Rechnungsadresse ist. Nachträgliche, komplexe Änderungen können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR durchgeführt werden.

Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten, zu den Rücktrittsbedingungen und zur Schweigeerklärung können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie verbindlich buchen!