MAL was anderes!

SEMI23-13 FR

Weitere Infos
Die Arbeit mit Kreativität und Intuition in der systemischen Beratung, Therapie, Supervision und Coaching

Termin(e): 17.11.2023 - 18.11.2023 (18 UE´s)
Zeit: 13:00 - 17:00 Uhr
Ort: Freiburg
Dozent(en):
Preis: 310,00 EUR (ermäßigt: 250,00 EUR)

Beschreibung

In der systemischen Beratung, Therapie, Supervision und im Coaching ist es hilfreich, Methoden wie etwa Kreativität in die Beratung mit einzubeziehen. Kreatives Gestalten kann jenseits der Sprache wichtige Erkenntnisprozesse in Gang setzen, bislang verborgenen Themen Ausdruck verleihen und neue Bedeutung geben. Das Seminar dient sowohl dem Kennenlernen kreativer Methoden zur Ergänzung des professionellen Handwerkkoffers als auch dem Auftanken der eigenen Kräfte. „Handle so, dass weitere Möglichkeiten entstehen“ ist eine Kernaussage systemischen Wirkens. Um in diesem Sinne handlungsfähig zu werden und zu bleiben, ist es für Ratsuchende und Berater*innen gleichermaßen notwendig, auf eigene Stärken und Ressourcen zurückgreifen zu können.

Im Seminar wird vor dem Hintergrund des systemischen Ansatzes gearbeitet. Nach dem Seminar verfügen Sie über vertieftes Wissen zur Wirksamkeit und praktischen Anwendung kreativer „Werkzeuge“ in der systemischen Einzel- und Mehrpersonenberatung. Ziel des Seminars ist es, kreative Methoden in die Arbeit zu integrieren und das Repertoire systemischer Interventionsmöglichkeiten zu bereichern.

Mit der Anregung intuitiver Prozesse stoßen Beratende in ihren Klienten*innen bewusst einen schöpferischen Dialog an, bringen sie in Kontakt mit ihrer inneren Weisheit und noch unentdeckten Ressourcen. Kreative Gestaltungsprozesse wirken ganzheitlich lösungsorientiert. Sie

  • stärken Menschen auf der Körper- und Wahrnehmungsebene
  • regen auf der geistigen Ebene zu Perspektivwechseln an
  • laden in spielerischer Weise ein:
    • Musterunterbrechungen zu wagen,
    • alte Wirklichkeitskonstruktionen infrage zu stellen,
    • Ressourcen zu entdecken und Visionen zu entwickeln.

 Über die reale Gestaltung von Bildern und Objekten hinaus setzen wir uns mit der Macht innerer Bilder auseinander sowie mit dem Potenzial sprachlicher Bilder und anderer narrativer Elemente, etwa in Form von Metaphern und kreativem Schreiben.

 

 

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

MAL was anderes! (SEMI23-13 FR)
17.11.2023 - 18.11.2023 | 13:00 - 17:00 Uhr
Some Error
Wenn in diesem Feld nichts eingetragen wird, dann bedeutet dies, dass die oben genannte Adresse die Rechnungsadresse ist. Nachträgliche, komplexe Änderungen können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR durchgeführt werden.

Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten, zu den Rücktrittsbedingungen und zur Schweigeerklärung können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie verbindlich buchen!