Sucht und Abhängigkeit aus systemischer Perspektive

SEMI23-09 WEB

Weitere Infos
Eine Liaison aus Psychodynamik und Interaktion

Termin(e): 05.05.2023 - 06.05.2023 (15 UE´s)
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Online
Dozent(en): Hahn Anna
Preis: 290,00 EUR (ermäßigt: 230,00 EUR)

Beschreibung

Konflikte – egal ob in Paarbeziehungen, Familien, Teams und Organisationen – können sich leicht hochschaukeln und eskalieren. Ungelöste Konflikte entfalten oft systemsprengende Wirkung. Sie setzen Betroffene unter Dauerstress; sie führen zu seelischer Erschöpfung und fördern das Risiko, häufig oder lange zu erkranken. Konflikte konstruktiv zu gestalten, ist eine Schlüsselqualifikation beruflichen Handelns. Das Seminar vermittelt Ideen und Impulse, wie Konflikte lösungsorientiert begleitet werden und wie Betroffene alternative Handlungsoptionen im Konfliktfall entdecken können.

Im Seminar wird vor dem Hintergrund des systemischen Ansatzes gearbeitet. Nach dem Seminar verfügen Sie über ein vertieftes systemisches Verständnis von Konflikten im Allgemeinen, zudem wird die Sichtweise auf Konflikte im Arbeitskontext geschärft. Ein systemisches Herangehen an Konflikte bedeutet mehr, als nur die Art und Weise der Kommunikation zwischen den Parteien zu verbessern. Es bedeutet auch, sich in der professionellen Rolle für neue Sichtweisen zu öffnen, die Chancen von Konflikten zu kennen, mit kreativem Handeln Menschen in ihren Kompetenzen zu stärken und ihre Ressourcen zu aktivieren. Neben der Vermittlung von einschlägigem Hintergrundwissen, z. B.:

  • Konfliktdefinition,
  • Abgrenzung von Konflikten und Mobbing,
  • Konflikteskalation und Konfliktdynamik sowie
  • Konfliktstrategien

wird der Handwerkskoffer für die systemische Arbeit mit Konflikten in unterschiedlichen Kontexten methodisch gefüllt. Zudem bietet das Seminar Gelegenheit, eigene Konfliktmuster zu beleuchten und damit auch die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

 

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

Sucht und Abhängigkeit aus systemischer Perspektive (SEMI23-09 WEB)
05.05.2023 - 06.05.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Some Error
Wenn in diesem Feld nichts eingetragen wird, dann bedeutet dies, dass die oben genannte Adresse die Rechnungsadresse ist. Nachträgliche, komplexe Änderungen können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR durchgeführt werden.

Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten, zu den Rücktrittsbedingungen und zur Schweigeerklärung können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie verbindlich buchen!