Rückruf Kontakt

Einführung in das Thema Essstörungen: Kompaktseminar - AUSGEBUCHT - bitte für 31.01.23 anmelden

INFO22-126 WEB

Jetzt anmelden
Grundlagen für Berater*innen

Termin(e): 06.12.2022 (10 UE´s)
Zeit: 09:30 - 16:00 Uhr
Ort: Online
Dozent(en): Shirley Hartlage
Preis: kostenlos

Beschreibung

Essstörungen sind ist ein hochaktuelles und wichtiges Thema für die psycho-soziale Beratungsarbeit. Essstörungen zählen zu den psychosomatischen Erkrankungen mit Suchtcharakter.

Es gibt unterschiedliche Formen wie die Anorexie, Bulimie, Binge Eating und atypische Essstörungen. Alle jedoch zeichnen sich durch ein gestörtes Verhältnis zum Essen und zum eigenen Körper aus. Essstörungen können in jedem Alter, in allen Bevölkerungsgruppen und bei allen Geschlechtern vorkommen. Erkrankte leiden teils unter Chronifizierungen und Komorbiditäten und sind immer mehr in ihrer körperlichen und psychischen Gesundheit beeinträchtigt. Essstörungen sind ein unglücklicher Versuch mit inneren Konflikten umzugehen und der Wunsch nach Sicherheit, Kontrolle und Halt in unsicheren Zeiten. Eine Sensibilisierung und ein professioneller Umgang mit dem Thema ist deshalb aktueller Bestandteil in Beratung und Therapie.

Es gibt viele wertvolle Handlungsmöglichkeiten, die unterstützend für ratsuchende Klient: innen und gleichzeitig hilfreich für Berater: innen sein können. Wie erkenne ich eine Essstörung? Welche Möglichkeiten gibt es für Berater: innen im Umgang mit Betroffenen? Wie führe ich hilfreiche Gespräche mit Betroffenen und Angehörigen. Welche Interventionen kann ich als Berater: in nutzen und wo liegen meine Grenzen?

Diese Einführung soll mit den Teilnehmenden Antworten entwickeln und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.

Erwerben Sie mit diesem Seminar auch ein Zertifikat unserer Master Kurse!

Dieses Seminar ist Bestandteil des Master-Kurses

Fachberatung Essstörungen
Unser Master-Kurs 'Fachberatung Essstörungen' vermittelt Ihnen aus systemischer Perspektive die Grundlagen für eine erfolgreiche Facharbeit rund um das Thema Essstörungen. Sie erhalten Grundkenntnisse zu den wichtigsten Krankheitsbildern, zu speziellen Klientengruppen und zu Beratungssettings; zudem bekommen Sie Impulse für ein angemessenes therapeutisches Vorgehen und für wichtige Interventionen. Der Master-Kurs schließt mit qualifiziertem Kompetenz-Zertifkat ab.

ID: ZFES

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

Einführung in das Thema Essstörungen: Kompaktseminar - AUSGEBUCHT - bitte für 31.01.23 anmelden (INFO22-126 WEB)
06.12.2022 | 09:30 - 16:00 Uhr

Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie reservieren!