Rückruf Kontakt

Systemische Traumapädagogik

SEMI22-104 WEB

Jetzt anmelden
Phänomen Trauma und die Bedeutung für die soziale Arbeit

Termin(e): 12.10.2022 - 13.10.2022 (18 UE´s)
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Online
Dozent(en): Tanja Kuhnert
Preis: 290,00 EUR (ermäßigt: 230,00 EUR)
Nachholtermin für: STB
Art: Seminar

Beschreibung

Fachkräfte aus der Sozialarbeit und Pädagogik stoßen im Umgang mit traumatisierten Menschen oft an ihre Grenzen. Die spezielle Dynamik in der Arbeit mit traumatisierten Menschen erfordert ein traumaspezifisches Wahrnehmungs- und Interventionswissen. Weiterhin ist die Gefahr einer sekundären Traumatisierung der Helfer*innen möglich, und auch hierfür braucht es gelingende Schutzmechanismen für Helfer*innen. Das Seminar richtet sich an Kolleg*innen aus der Sozialarbeit, die – weit entfernt von therapeutischen Aufträgen – mit den oben beschriebenen Anforderungen und Belastungen in ihrem Berufsalltag konfrontiert werden und die sich für diese anspruchsvolle Arbeit konkrete Handlungsstrategien aneignen wollen.

Im Seminar erhalten Sie eine kurze, prägnante und praxisnahe Einführung in das Konzept der Psychotraumatologie. Anschließend werden Sie auf der Grundlage Ihrer spezifischen Arbeitsfelder ein Handlungskonzept entwerfen, welches die besonderen Bedürfnisse von traumatisierten Klient*innen in Ihrer Einrichtung berücksichtigt. Konkrete Inhalte sind:

  • Einführung in die Psychotraumatologie: Wie erkenne ich, ob Klient*innen traumatisiert sind?
  • Einführung in das Konzept der Psychotraumatischen Belastungsstörung (PTBS)
  • Erkennen von möglichen „Triggern": Wie „stricke“ ich die helfende Beziehung zu Klient*innen, um eine wahrhaftige Hilfe zu sein?
  • Trauma, Flucht und Migration: Sequentielle Traumatisierung
  • Wertvolle Hinweise zur Selbstfürsorge und Prävention sekundärer Traumatisierung
  • Klärung konkreter Fragen der Seminarteilnehmer*innen
Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

Systemische Traumapädagogik (SEMI22-104 WEB)
12.10.2022 - 13.10.2022 | 09:30 - 17:00 Uhr
Some Error
Wenn in diesem Feld nichts eingetragen wird, dann bedeutet dies, dass die oben genannte Adresse die Rechnungsadresse ist. Nachträgliche, komplexe Änderungen können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR durchgeführt werden.

Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten, zu den Rücktrittsbedingungen und zur Schweigeerklärung können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie verbindlich buchen!