Wozu brauchen wir noch Führungskräfte?

SEMI22-97 WEB

Weitere Infos

Termin(e): 28.09.2022 (5 UE´s)
Zeit: 09:30 - 13:30 Uhr
Ort: Online
Dozent(en): Triebiger Claus
Preis: 69,00 EUR (ermäßigt: 54,00 EUR)

Beschreibung

Wir beschäftigen uns mit den Aufgaben, die an Führungskräfte gerichtet werden

Die Frage spiegelt das Dilemma vieler Führungskräfte wider. Zwischen Erwartungshaltungen unterschiedlicher Ebenen, Drehbüchern, die andere geschrieben haben und Aufführungen, über die andere die Regie führen, sollen Führungskräfte mehrere paradoxe Situationen gleichzeitig managen:  Etwas, das aus systemtheoretischem Blickwinkel direkt nicht zu führen ist, soll an Leitplanken angepasst und damit zur Erfüllung von Zwecken geführt werden.

Im Seminar könnte gemeinsam erkundet werden, welche Rollen auf Personen warten, die Führungskräfte sein wollen und welche Lösungsansätze in der Diskrepanz zwischen Individuum, Person und Rolle gegeben sein könnten.

Wir könnten uns mit Ideen von Rollendistanz, Rollenneutralität und Rollenengagement beschäftigen und der Frage möglicherweise nachgehen, wann überhaupt wir frei von Rollenspielen sein könnten.

Letztenendes stellt sich auch die Frage, inwieweit es bei den Anforderungen der spätmodernen Kultur- und Wissensökonomie überhaupt noch die klassische Führungskraft braucht. Kann Selbstorganisation perspektivisch die Führungskraft ersetzen? Manche Formate in New Work Szenarien legen diesen Schluss zumindest nahe.

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

Wozu brauchen wir noch Führungskräfte? (SEMI22-97 WEB)
28.09.2022 | 09:30 - 13:30 Uhr
Some Error
Wenn in diesem Feld nichts eingetragen wird, dann bedeutet dies, dass die oben genannte Adresse die Rechnungsadresse ist. Nachträgliche, komplexe Änderungen können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR durchgeführt werden.

Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten, zu den Rücktrittsbedingungen und zur Schweigeerklärung können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie verbindlich buchen!