Rückruf Kontakt

Werkzeuge in der Organisationsentwicklung. Vom systemischen Bohren, Hämmern, Sägen

SEMI22-95 WEB

Jetzt anmelden

Termin(e): 13.01.2023 (5 UE´s)
Zeit: 09:30 - 13:30 Uhr
Ort: Online
Dozent(en): Claus TriebigerClaus Triebiger
Preis: 69,00 EUR (ermäßigt: 54,00 EUR)
Nachholtermin für: STB, SC, SOE
Art: Reflexion

Beschreibung

Wir beschäftigen uns mit der Metaphernbildung im Change-Management und erarbeiten neue Möglichkeiten der Beschreibung von Veränderungsprozessen

In Einführungsveranstaltungen zu den Weiterbildungen wird von möglichen Teilnehmer:innen relativ häufig das Bedürfnis formuliert, sich durch die Kurse mehr „Werkzeuge“ aneignen zu wollen.

Die Metapher ist bei genauerem Nachfragen als Verstehenssymbol nicht ganz so tauglich, wie ursprünglich vermutet.

Soll die Ausbildung tatsächlich zu einem besseren „Bohren, Sägen, Hämmern“ im Organisationsverständnis verhelfen? Welche Vorgehensweisen wären zur Erreichung von Organisationszielen wirkungsvoll?  Welche Metaphern ließen sich für diese Vorgehensweisen finden‘?  

Im Seminar könnten wir hierzu einige Ideen zusammentragen, letzten Endes gelingt es uns möglicherweise eine passendere Metapher als die der „Werkzeuge“ zu prägen.

Erwerben Sie mit diesem Seminar auch ein wispo Themenzertifikat!

Dieses Seminar ist Bestandteil des Zertifikates

Systemisch Denken, Reflektieren und Handeln
In diesem Zertifikatskurs erlangen Sie systemischen Erkenntnisgewinn. Systemische Methoden und Interventionen haben sich als besonders effektiv und nützlich erwiesen. Um diese kreativ einzusetzen und sich den jeweils unterschiedlichen Herausforderungen anzupassen, braucht es jedoch ein Hintergrundverständnis, auf dem der Einsatz dieser Methoden basiert.

ID: ZSRH

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an

Werkzeuge in der Organisationsentwicklung. Vom systemischen Bohren, Hämmern, Sägen (SEMI22-95 WEB)
13.01.2023 | 09:30 - 13:30 Uhr
Some Error
Wenn in diesem Feld nichts eingetragen wird, dann bedeutet dies, dass die oben genannte Adresse die Rechnungsadresse ist. Nachträgliche, komplexe Änderungen können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR durchgeführt werden.

Nach der Zustimmung zum Umgang mit Ihren Daten, zu den Rücktrittsbedingungen und zur Schweigeerklärung können Sie die Anmeldung direkt senden. Ihre Anmeldung wird verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhalten.

Bitte klicken Sie unbedingt auf den darin enthaltenen Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Nur dann können wir Ihren Teilnahmeplatz für Sie verbindlich buchen!