Systemisches Führungshandeln: Zeit - Struktur - Prozess (INFO18-4 M)

Informationen

  • Termin:
    02.02.2018 10:00 Uhr
  • Ort:
    Rosenheimer Str. 203, 81671 München
  • Leitung:
    Berater und zertifizierter Trainer Claus TriebigerBerater und zertifizierter Trainer Claus Triebiger
    Weitere Informationen
  • Preis:
    kostenlos

Beschreibung

Der Workshop beschäftigt sich mit der Frage, wie unter zeitlich immer knapper werdenden Bedingungen überhaupt noch kluge bzw. weitsichtige Entscheidungen getroffen werden können. Zwingen uns die Zeitstrukturen nicht immer häufiger zu Entscheidungen, deren Auswirkungen sich nicht mehr angemessen überprüfen lassen? Welche Gefahren bergen diese Zeitstrukturen? Welche Strategien sind nötig, um unter Bedingungen knapper Zeitressourcen Risiken abzuschätzen, Entscheidungsprämissen festzulegen und Steuerungsprozesse zu initiieren?

Der Systemische Ansatz, kann in diesem Problemfeld evidenzbasierte Lösungsmöglichkeiten anbieten, die sich an der systemischen Entscheidungs- und Risikoforschung anlehnen.

Im Workshop werden wir zunächst individuelle Erfahrungen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit sich beschleunigenden Zeitstrukturen zusammentragen und diese mit neuesten Forschungsergebnissen abgleichen. In gemeinsamer Arbeit sollen Möglichkeiten zur Herstellung von Resonanzerfahrungen eruiert werden. Im Systemischen Ansatz finden wir Werkzeuge, die wir auf ihre Brauchbarkeit in dieser Hinsicht prüfen.

Wir freuen uns auf eine resonanzstarke Begegnung !

Die Teilnahme ist kostenlos !

Reservieren Sie noch heute Ihren Platz für die Veranstaltung

INFO18-4 M - Systemisches Führungshandeln: Zeit - Struktur - Prozess



Wir reservieren Ihnen einen Platz in dieser Veranstaltung und freuen uns Sie als neuen Teilnehmenden begrüßen zu dürfen.

Haben Sie Fragen?

Wir rufen zurück!

Wir rufen zurück!