Grundlagen Systemischer Beratung und Therapie: Systemische Haltung im Beratungssetting (INFO18-40 W)

Informationen

  • Termin:
    18.04.2018 10:00 Uhr
  • Ort:
    Dotzheimer Str. 61, 65197 Wiesbaden
  • Leitung:
    M.Th. Matthias BaumgärtnerM.Th. Matthias Baumgärtner
    Weitere Informationen
  • Preis:
    kostenlos

Beschreibung

Fachkräfte, die im Hilfe- oder Erziehungssystem Beratungs-, Betreuungs- und Entwicklungsaufgaben wahrnehmen, brauchen besondere Qualifikationen und Kompetenzen. Im Spannungsfeld von Person, Institution, sozialer Umwelt, komplexen Beziehungsdynamiken und psychosozialen Problemlagen müssen sie in ihrer täglichen Arbeit professionelle Leistungen erbringen, um Menschen in ihrem lebensweltlichen Umfeld unterstützen, stabilisieren und fördern zu können.

Im Mittelpunkt der systemischen Arbeit steht die Förderung und Unterstützung von Veränderungsprozessen, um Potenziale zu erschließen und neue Erfahrungshorizonte zu eröffnen. Eine wesentliche Grundlage hierfür ist es den Ratsuchenden mit einer systemischen Haltung zu begegnen, um neue Perspektiven aufzuzeigen und Raum für Entwicklungsmöglichkeiten zu geben.

Der Info-Workshop gibt den Teilnehmenden einen Überblick über die Grundlagen des Systemischen Denk- und Handlungsansatzes mit besonderem Fokus auf die systemische Haltung im Beratungssetting. Somit erhalten Sie die Möglichkeit unser Institut und unsere Weiterbildungsarbeit 'live' zu erleben.

Die Teilnahme ist kostenfrei !

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung !

Reservieren Sie noch heute Ihren Platz für die Veranstaltung

INFO18-40 W - Grundlagen Systemischer Beratung und Therapie: Systemische Haltung im Beratungssetting



Wir reservieren Ihnen einen Platz in dieser Veranstaltung und freuen uns Sie als neuen Teilnehmenden begrüßen zu dürfen.

Haben Sie Fragen?

Wir rufen zurück!

Wir rufen zurück!