Rückruf Kontakt
Nils Terborg

M.A. Philosophy of Science

Kurzbeschreibung

Die Verbindung von analytischen und kreativen Ansätzen zeichnet mich aus. Mit systemischen und agilen Konzepten und einer klaren
Haltung unterstütze ich Teams und Organisationen sicher in Veränderungs- und Lernprozessen. Dabei eröffne ich durch Struktur und Fokus
Freiräume, in denen Menschen kreativ und produktiv werden können.

Meilensteine

• Seit Januar 2021: Selbstständiger Organisations- und Teamentwickler. Schwerpunkte: Führung und Selbstorganisation,
Coaching und Teamentwicklung, Visions- und Strategieentwicklung.
• Februar 2021: Gründung der Organisationsberatung kirschgrau, die Unternehmen dabei unterstützt, Nachhaltigkeit und
Umweltschutz erfolgreich und anforderungskonform umzusetzen.
• Seit 2019: Agile Coach und Scrum Master. Begleitung von Teams und Führungskräften bei der Implementierung agiler Frameworks
und Umsetzung von unternehmensweiten Transformationsprozessen.
• Langjährige Unterstützung der Geschäftsführung im familieneigenen Kleinunternehmen.
• 2017: Abschluss „Master of Arts Philosophy of Science“ an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Schwerpunkte:
Systemtheorie, Organisationswissenschaften, Konstruktivismus.
• 2012: Abschluss „Bachelor of Arts Philosophy and Sociology“ an der Georg-August-Universität Göttingen. Schwerpunkte:
Quantitative Methoden und Statistik, Logik, Wissenschaftstheorie.

Branchenschwerpunkte und Kompetenzen

• Branchen: Mittelständische und große Chemiekonzerne, Finanzmarktakteure, Medienunternehmen, Start-Ups
• Fundiertes soziologisches und organisationswissenschaftliches Theoriewissen
• Erfahrung und Wissen bzgl. agiler Frameworks und Methoden
• CSR, ESG und Nachhaltigkeitsberatung
• Visual Facilitation und Graphic Recording