Rückruf Kontakt
Annette Eberle

M. Sc. Early Life Care & Sozialwirtin FH

Kurzbeschreibung

Humorvolle, neugierige Leichtigkeit beruflich, als auch privat, als Lebensphilosophie mit systemischer und
humanistischer Haltung auf Potentiale, Ressourcen, Stärken und Fähigkeiten blickend… Das zeichnet mich aus.

Meilensteine

• Seit 2020 Lehrtätigkeit Early Life Care an der Paracelsus Medizinische Privatuniversität
• Seit 2022 Lehrauftrag TH Rosenheim, Studiengang für angewandte Psychologie
• Seit 2021 Dozentin/Supervisorin Bildungsakademie Dr. Emmerl
• Seit 2012 Psychologischer Fachdienst in der stat. Kinder- und Jugendhilfe, Wohnen für Mutter und Kind
• Seit 2010 Eigene Praxis seit 10 Jahren für Paare, Familien und Einzelpersonen sowie für Teams und Führungskräfte Supervision, Coaching
• Seit 2019 Systemisch Sexualtherapeutin
• Seit 2018 Systemische Paartherapeutin
• Seit 2015 Bindungspsychotherapeutin
• Seit 2016 Hypnotherapeutische Kommunikation
• Seit 2014 Systemische Supervisorin (DGSF)
• Seit 2013 Systemische Familientherapeutin (DGSF)
• Seit 2012 Systemische Beraterin (DGSF)

Branchenschwerpunkte und Kompetenzen

• Erfahrung als psych. Fachdienst im sozialen Kontext der Kinder- und Jugendhilfe/Mutter-Kind-Heim
• Erfahrung als Dozentin und Lehrbeauftragte
• Erfahrung in eigener Praxis als Paar- und Familien, Kinder-und Jugendlichentherapeutin,
• Erfahrung als Supervisorin und Coach für Teams und Führungskräfte im sozialen/klinischen Kontext
• Kompetenz im Be-Staunen