Rückruf Kontakt
Ronny Teschner

M.A. Erziehungswissenschaften

Kurzbeschreibung

Die wissbegierigen, Selbsterfahrung nicht scheuenden Lernenden zu begleiten, ist mir Freude und Ehre zugleich. In den
Weiterbildungsseminaren zu lehren, gelingt mir zum einen deswegen so gut, weil ich selbst immer noch ein neugieriger Lernender bin.
Zum anderen bereitet mir das Lehren selbst so viel Freude, dass ich das, was ich anbieten kann, auch mit Enthusiasmus tue…
In eigener Praxis schwerpunktfrei immer wieder mit neuen Anliegen und Klientel in Kontakt zu kommen, ergänzt sich fantastisch mit der
Lehrtätigkeit: so gibt es ein wechselseitiges Befruchten.

Meilensteine

  • Seit 01.01.2019 in voller Selbstständigkeit als Lehrender für Systemische Therapeut:innen

(an verschiedenen Instituten) und in eigener Praxis in Jena (Einzelberatung; Familienberatung, Coaching und Supervision)

  • 2017-2018: Aufbau des Pilotprojektes A4 in Jena – Untersuchung und Beratung von Männern,

die von häuslicher Gewalt betroffen sind – Träger: VEREINT gegen Gewalt e.V.

  • 2012-2016: Psychologischer Studierendenberater der HafenCityUniversität Hamburg – Konzeptentwurf und Neuschaffung der

„Psychologischen Studierendenberatung“; Einzelgespräche,

zudem: Entwurf, Durchführung und Nachbereitung von Gruppenangeboten für Studierende

  • 2008-2010: Psychologischer Studienberater der Universität Bayreuth – auch hier: Konzeptentwurf und Neuschaffung der

„Psychologischen Studierendenberatung“; Einzelgespräche und Gruppenangebote für Studierende